Was ist Twittern?


Der Begriff „Twittern“ stammt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „Zwitschern“. Unter „Twittern“ versteht man das Versenden von Kurznachrichten (Tweets) auf dem populären Micro-Blogging-Dienst Twitter. Um zu Twittern benötigen Sie ein eigenes, kostenloses Twitter-Konto, eine Art Mini-Blog, über den Sie Kurznachrichten versenden und empfangen können. Das Twittern gleicht dem Versenden einer SMS, allerdings werden die Tweets in Echtzeit veröffentlicht und können von jedem Twitter-Nutzer gelesen werden. Beim Twittern müssen Sie sich kurz fassen, die Länge jeder Nachricht ist auf 140 Zeichen begrenzt. Twittern können Sie von jedem Ort der Welt aus, sie benötigen lediglich einen Internetzugang. Hier können Sie mehr über den Sinn und die Funktionsweise von Twitter erfahren: Was ist Twitter?  Wenn Sie Twitter gewerblich nutzen möchten, beispielsweise um ein Unternehmen, einen Online-Shop oder einen Blog zu bewerben, ist es sinnvoll eine Twitter-Client zu benutzen. Wirklich empfehlenswert ist die Twitter-Software „Tweet Adder“  mit dem Programm können Sie Ihr Twitter-Konto weitgehend automatisieren und mit geringem Zeitaufwand managen.