Google+ Klicks kaufen oder kostenlos tauschen


Die Platzierung einer Webseite in den Suchergebnissen von Google, wird von vielen verschiedenen Faktoren beeinflusst. Zu den wichtigen Bewertungskriterien zählt sehr wahrscheinlich die Präsenz einer Webseite in den Sozialen Netzwerken. Eine gewisse Popularität in Twitter, Facebook und natürlich Google+ kann sich positiv auf das Page-Ranking auswirken.
Google selbst, dürfte der Popularität einer Seite unter Google+ Usern besondere Bedeutung beimessen. Deshalb versuchen viele Seitenbetreiber ihr Projekt in Google+ bekannter zu machen und möglichst viel +1 Klicks zu sammeln.
Es gibt bereits einige Dienstleister die Facebook Fans und Twitter Follower vermitteln, Google +1 Klicks sind deutlich schwerer zu bekommen. Wenn Sie Google+ Klicks kaufen oder kostenlos tauschen möchten, sind sie bei Fanslave an der richtigen Adresse.

Google+ Klicks kaufen – So wirds gemacht

Sie müssen sich zunächst kostenlos bei Fanslave registrieren. Anschließend könne Sie via PayPal, Überweisung oder Kreditkarte so genannte „Credits“ einkaufen. Sie stellen die Währung auf der Plattform dar und können gegen Google+ Klicks eingtauscht werden.
100 Google +1 Klicks gibt es bereits für 23,40 Euro.*
Nach dem Kauf der Credits können Sie Ihre persönliche Werbekampagne auf Fanslave starten. Sie müssen lediglich die URL zu ihrer Webseite eintragen und die Anzahl der gewünschten Google+ Klicks eingeben. Danach erscheint ihre Website als kleine Werbeanzeige auf der Fanslave-Plattfom, sie bleibt so lange aktiv, bis die vereinbarte Zahl an neuen Google+ Klicks erreicht wurde. Alle Likes/Klicks werden von den Fanslave-Nutzern auf rein freiwilliger Basis vergeben. Um einen natürlichen Aufbau der +1 Klicks vorzutäuschen, haben sie die Möglichkeit eine tägliche Klick-Höchstgrenze festzulegen. Auf diese Art können Sie beispielsweise 1000 Google+ Klicks kaufen und den Aufbau über etliche Wochen strecken. Durch die frei wählbare Filterung der Nutzer nach Land, Sprache, Alter und Geschlecht, können Sie Google+ Klicks aus einer bestimmten Zielgruppe aufbauen und ausländische Fake-User ausschließen.  Wichtig: Das Ganze funktioniert natürlich nur, wenn Ihre Website einen Button für Google+ Likes aufweist.
Fanslave verfügt über tausende aktive Mitglieder, bei Bedarf kommen hunderte Klicks binnen weniger Tage zusammen.

Woher kommen die gekauften Google+ Klicks für meine Seite?

Die Google +1 Klicks kommen ausschließlich von anderen registrierten Mitgliedern der Plattform. Sie erhalten für jeden Klick auf Ihren Google+ Button eine geringe Vergütung. Die Mitglieder bleiben erfahrungsgemäß dauerhaft „bei der Stange“, eine Rücknahme des einmal gegeben +1 Klicks hätte einen automatisch Abzug des verdienten Geldes zur Folge. Die Mitglieder haben also ein starkes Eigeninteresse einen dauerhaften Google+ Klick für Ihre Website zu vergeben.

Google+ Klicks tauschen – Kostenlose Google+ Likes für ihre Webseite

Wenn Sie lieber etwas Zeit statt Geld in den Aufbau ihrer Google+ Popularität investieren möchten, ist der Google+ Fantausch die richtige Wahl. Fanslave bietet Ihnen die Möglichkeit, Credits durch das Liken von anderen Google+, Facebook- und Twitter-Accounts zu verdienen. Dafür müssen Sie ihr Google+ Konto bei Fanslave registrieren (keine Passwortweitergabe erforderlich) Für jeden +1 Klick auf den Google+ Button einer anderen Website aus dem System von Fanslave, erhalten Sie Credits. Diesen können Sie wie die gekauften Credits gegen Google+ Likes tauschen. Somit bietet Ihnen Fanslave eine dauerhafte Möglichkeit kostenlose Google+ Likes zu gewinnen.

*Stand: 02. Juli 2013
fans-erhalten-468x60